CDU-Stadtratsfraktion Ludwigshafen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-stadtrat-lu.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
10.11.2019, 09:13 Uhr
Klausurtagung der Ludwigshafener CDU Masterplan „Kommunale Sicherheit“ gefordert
Die CDU Ludwigshafen hat sich zu einer zweitägigen Klausurtagung getroffen. Gemeinsam bearbeiteten Kreispartei und Stadtratsfraktion intensiv viele Themen. Besonders im Fokus standen Fragen rund um die Verkehrsentwicklung und die Nachfrage nach Wohnraum sowie weitere Themen aus dem CDU Kommunalwahlprogramm. Der gesamte Bereich der Sicherheit war ein Schwerpunkt der Diskussion. „Wir wollen das subjektive Sicherheitsempfinden stärken. Wir müssen festhalten, dass das subjektive Empfinden und die objektive Lage oft auseinander fallen. Die CDU wird sich verstärkt für eine verbesserte Gestaltung der öffentlichen Plätze, Straßen und Grünflächen unter dem Aspekt Sicherheitsgefühl einsetzen. Kommunale Sicherheit bedeutet lebenswerte
Zu Beginn der neuen Legislatur mit neuen Akteuren sei es mehr als sinnvoll, sich konzentriert und intensiv mit der Arbeit der kommenden Zeit auseinander zu setzen. „Die Fragestellungen in unserer Stadt sind schwerwiegend. Da müssen wir Antworten finden“. Ziel einer solchen Zusammenkunft sei immer, sich abseits der konkreten Arbeit mit den Perspektiven zu befassen. „Hier sind wir ein gutes Stück weitergekommen“, so Uebel abschliessend. Die Sprecher für die einzelnen Themen wurden benannt: Dr. Peter Uebel: Soziales, Marion Schneid: Kultur, Dr. Wilhelma Metzler: Sicherheit/ Kinder und Jugend, Daniel Beiner: Schulen/ Umwelt, Christoph Heller: Bauen, Constanze Kraus: Mobilität, Roman Bertram: WBL, Joannis Chorosis: Integration/ Sport, Heinrich Jöckel: Wirtschaft, Ulrich Sommer: Städtepartnerschaften, Dennis Schmidt: Landwirtschaft, Tobias Mahr: Digitales/ Rat für Kriminalitätsverhütung.