Neuigkeiten

15.08.2019, 17:08 Uhr
CDU: nicht nachlassen beim Thema Sicherheit auf dem Berli-ner Platz
Die CDU Ludwigshafen zeigt sich erfreut, dass sich die von ihr angestoße-nen Maßnahmen wie z.B. gemeinsame Streifen von KVD und Polizei sowie die Sicherheitspartnerschaft am S-Bahnhof bewähren und zu einer verbes-serten Kriminalstatistik beigetragen haben, wie die Berichterstattung des Polizeipräsidenten zeigt.
„Klar ist aber auch, ohne unsere permanenten Forderungen wäre dies nicht zustande gekommen. Außerdem fordern wir dieses Niveau an Maßnahmen aufrecht zu erhalten, um dauerhaft die Si-cherheit am Berliner Platz zu gewährleisten.“, so Dr. Wilhelma Metzler, stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende. „Die Skepsis des Polizeipräsi-denten, was die von der CDU geforderte Wache am Berliner Platz betrifft, beruht darauf, dass es an Personal fehlt, um eine Wache dort überhaupt zu besetzen. Die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen dürfen deshalb nicht ab-gebaut werden. Zu befürchten ist aber, dass aufgrund der verbesserten Statistik die Maßnahmen zurückgefahren werden und wir dann wieder von vorne anfangen, eine Polizeiwache am Platz würde dem etwas entgegen setzen.“, so Metzler abschließend.